99lives Credo

„lives“ steht für ein nachhaltiges Lebensgefühl umgesetzt in der zeitlosen Formensprache klassischen Designs. Gestaltungscredo und konzeptioneller Rahmen sind Leichtigkeit und bewusste Reduziertheit.

99“ beschreibt die Vielfalt hochwertiger Materialien, die diesen konzeptionellen Designrahmen füllen und Ausdruck eigener Individualität und Gestaltung sind.

99lives Qualitätsanspruch

Die Außenfassade gilt als Härtetest für Glas-Metall Kontruktionen. 99lives profitiert vom langjährigen Knowhow aus dem Fassadenbau.

Mit einem klaren Verständnis für Gestaltung und Architektur konstruieren und fertigen wir alle Bauteile in Deutschland. 

Wertige Materialien mit langlebigen Oberflächen sichern nicht nur eine dauerhafte Funktion, sondern auch eine beständige, qualitätvolle Anmutung unserer Produkte.

99lives Kundenfokus

Unter Berücksichtigung von funktionalen, gestalterischen und nicht zuletzt wirtschaftlichen Gesichtspunkten entwirft 99lives für private Bauherren und gewerbliche Kunden auf ihren Grundstücken und in ihren Räumen zugeschnittene Ausstattungen und Produkte. Mit einem Fokus auf individuelle Kundenbedürfnisse entstehen innovative und ästhetisch herausragende Produkte.

99lives Umwelt

Der Begriff Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Für 99lives bezieht sich Nachhaltigkeit auf das Leben und Wohnen. "Lives"-"das Leben" ist Bestandteil unseres Markennamens. Unser zeitloses Design setzt bewusst ein Zeichen gegen schnelllebige Trends. In diesem Geiste übernehmen wir Verantwortung für die Nachhaltigkeit unserer Produkte und ihre Beständigkeit im Leben unserer Kunden. Ein verantwortlicher Umgang mit unverzichtbaren Roh- und Werkstoffen zeichnen 99lives aus. Wir arbeiten an der Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts, das unser Leben bewahrt. 

 

Dies findet konkrete Anwendungen in:

  • der Nachhaltigkeit bei der Planung
  • einer gefahrlosen Rückführung der verwendeten Materialien in den natürlichen Stoffkreislauf
  • einem hohen Qualitätsstandard der Produkte in Verbindung mit einer Unterschreitung aller vorgegebenen Schadstoffgrenzen bei sämtlichen Materialien und Bauteilen.

  • der Vermeidung von hohen Transportkosten der Baustoffe und Bauteile durch eine Produktion in Deutschland
  • der Nutzung von thermischer Solartechnik